Am Dienstag, den 6 Januar, zum Fest des Hl. Naum Ohridski (Tucindan) wurde in der Kirche der Synaxis der drei Heiligen Hierarchen die göttliche Liturgie in Traunreut gefeiert. Der eucharistischen Feier stand Pfarrer Dragiša Jerkić vor. In seiner Predigt erinnerte Vater Dragiša das versammelte Volk an die Herausforderungen und Schwierigkeiten des vergangenen Jahres und wies zugleich auf die friedenstiftende Freude, die uns allen die Geburt unseren Herren gebracht hat.

Die nächste Liturgie in Traunreut wird am Samstag, den 30 Januar, stattfinden.

 

[ngg src=”galleries” ids=”54″ display=”basic_thumbnail”]