Das Heilige Bischofskonzil der Serbischen Orthodoxen Kirche hat während seiner Sitzung, welche am 18.02.2021 erstmals im Tempel des Hl. Sava stattfand, S. E., den Metropoliten Dr. Porfirije von Zagreb-Ljubljana zum Patriarchen der Serbischen Orthodoxen Kirche gewählt.

Umgehend nach der Wahl, wurde die Doxologie zu Ehren des neuen Erzbischofs von Peć, Metropoliten von Belgrad-Karlovci sowie des serbischen Patriarchen Porfirije gehalten. Die Glocken des Tempels des Hl. Sava läuteten kurz vor 16:00 Uhr und gaben somit bekannt, dass der 46. Patriarch der Serbischen Orthodoxen Kirche gewählt wurde.

Seine Heiligkeit, den serbischen Patriarchen Porfirije, gebe, o Herr, deiner Heiligen Kirche in Ruhe, Gesundheit und Gänze, Ehrwürdigkeit, Langlebigkeit sodass er richtig, gemäß den Worten deiner Wahrheit (die Heilige Kirche) lenkt.

WÜRDIG! AXIOS! DOSTOJAN!